Neue Bahnverbindungen in Ostdeutschland

Neue Bahnverbindungen in Ostdeutschland

Ab Mitte Dezember soll es zwischen Dresden, Berlin und Rostock eine neu Intercity-Linie geben. Diese soll zunächst zehnmal täglich verkehren und ab März 2020 soll die Frequenz auf 16 Fahrten am Tag erhöht werden. Mit dieser Strecke bekommen Orte wie Oranienburg, Elsterwerda, Neustrelitz und Waren (Müritz) wieder einen regelmäßigen Anschluss zum Fernverkehr. Hinzukommen sollen im Mai 2020 noch die Bahnhöfe Warnemünde und Flughafen Schönefeld. Sobald der neue Flughafen BER eröffnet wird soll der Stopp jedoch dorthin verlegt werden. Bisher verkehren zwischen Rostock und Berlin nur vereinzelt IC Züge und alle zwei Stunden ein Regionalexpress. Auch zwischen Berlin und Dresden besteht nur alle zwei Stunden eine Eurocity-Verbindung.

zurück zur Übersicht
UNIGLOBE Travel | PO Box 50173 | London, SW1P2XY | +44 8452570332
Rescue Line 24/7 only outside office hours: +49 30 6980249886