OUR CURRENT NEWSLETTER

You can subscribe or unsubscribe to our newsletter here.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Viele Destinationen verlangen mittlerweile Impfnachweise, die auch Crewmitglieder im Rahmen der Einreise erbringen müssen. Daher führen immer mehr Fluggesellschaften für Ihre Crews eine Impfpflicht ein. Diejenigen, die sich für eine obligatorische Covid 19 Impfung ihrer Besatzung entschieden haben, wollen dies auch bis zum Jahresende umsetzen. Qantas war die erste Airline, die nur noch mit vollständig geimpfter Crew operierte, United Airlines die erste, die alle in den USA ansässigen Mitarbeiter verpflichtete. Frontier Airlines will die Impfung des Bordpersonals bis 01. Oktober verlangen, Air Canada bis zum 30. Oktober, gefolgt von Swiss zum 15. November und Wizzair mit dem 01. Dezember.

Bei einigen Arlines werden in Ausnahmefällen auch Tests als Alternative angeboten, wie beispielsweise bei Frontier und Wizzair. Bei anderen müssen ungeimpfte Mitarbeiter mit Sanktionen rechnen. So muss das Personal von Delta Airlines bei Impfverweigerung einen monatlichen Lohnabzug in Höhe von 200 USD in Kauf nehmen und bei Air Canada muss mit unbezahltem Urlaub oder sogar einer Kündigung gerechnet werden.

Auch Lufthansa plant, ihr fliegendes Personal vollständig gegen Covid 19 impfen zu lassen. Allerdings braucht es hierfür gesonderte Vereinbarungen, denn Deutschland hat keine gesetzlichen Grundlagen für eine Impfpflicht. An diesen werde mit Personalvertretungen bereits gearbeitet.

Durch die Einführung einer Impfpflicht für die Crewmitglieder tragen die Fluggesellschaften nicht nur den strikteren Einreisebestimmungen Rechnung, sondern erhöhen auch die Sicherheit in der Kabine. Es ist davon auszugehen, dass weitere Airlines folgen werden.


Kurznachrichten

Kurznachrichten

* Ab 01. Oktober Einreise nach Großbritannien nur noch mit Reisepass möglich * LH nimmt Münster – Frankfurt und Paderborn – …mehr


Diese Lufthansa-Lounges wechseln die Betreiber

Diese Lufthansa-Lounges wechseln die Betreiber

Nicht alle Lounges der Lufthansa AG, die pandemiebedingt geschlossen wurden, werden wieder eröffnet. Dazu zählen Dresden, Köln/Bonn, Leipzig, Nürnberg, Bremen …mehr


Eurowings stärkt klassische Geschäftsreiseziele

Eurowings stärkt klassische Geschäftsreiseziele

Paris, London, Rom, Brüssel, Zürich oder Wien. Das sind einige der Ziele, die die Lufthansa-Tochter im September fast doppelt so …mehr


Ihr United-Ticket ist bis Ende 2022 gültig

Ihr United-Ticket ist bis Ende 2022 gültig

Ab sofort sind alle vollständig ungenutzten Tickets mit ursprünglichem Ausstellungsdatum zwischen 01. Mai 2019 und 31. Dezember 2021 bis zum …mehr


Jetzt können Sie bei Lufthansa wieder mobil einchecken

Jetzt können Sie bei Lufthansa wieder mobil einchecken

Dies gilt für alle Lufthansa-Flüge aus dem Schengenraum, die aus Nichtrisikogebieten in Deutschland landen. Hier können Sie den Check-In wieder …mehr


Ita ist der Alitalia-Nachfolger

Ita ist der Alitalia-Nachfolger

Italia Trasporto Aereo, kurz Ita, hat von der italienischen Luftfahrtbehörde Enac die Betriebsgenehmigung erhalten. Am 15. Oktober will der Nachfolger …mehr


Wiedereröffnung Qatar

Wiedereröffnung Qatar

Qatar öffnet sich für den internationalen Publikumsverkehr und deutsche Reisende können seit 12. Juli 2021 mit einer vollständigen Impfung wieder …mehr


Bald reisen Sie mit der Lufthansa Group in moderneren Kabinen

Bald reisen Sie mit der Lufthansa Group in moderneren Kabinen

Die wohl wichtigste Neueinführung ist die Kapazitätssteigerung der Gepäckfächer. Sie fassen dann 40 Prozent mehr Volumen und bieten somit 60 …mehr


Neu: Gepäckaufgabe im Zug zum Flug

Neu: Gepäckaufgabe im Zug zum Flug

Das testet Austrian Airlines zwischen 23. August und 31. Oktober auf zwei Strecken täglich von Salzburg und Linz zum Wiener …mehr


Ihr EU-Impfnachweis ist jetzt im IATA Travel Pass anerkannt

Ihr EU-Impfnachweis ist jetzt im IATA Travel Pass anerkannt

Sowohl der digitale Impfnachweis der EU als auch das Covid-Zertifikat des britischen Gesundheitsdienstes NHS sind ab sofort auch im Travel …mehr


UNIGLOBE Travel | PO Box 50173 | London, SW1P2XY | +44 8452570332
Rescue Line 24/7 only outside office hours: +49 30 6980249886